Volkmar

Tätigkeiten

1996 Zulassung als Rechtsanwalt

2006 – 2009 Verfassungsrichter am Verfassungsgericht des Landes Brandenburg,
Freier Mitarbeiter der Anwaltskanzlei Schöneburg & Beckmann

seit 2009 eigene Kanzlei in Potsdam

11/2009 – 12/2013 Justizminister des Landes Brandenburg

seit 9/2014 Mitglied des Landtages des Landes Brandenburg

Lehrtätigkeiten

1991 – 2000 Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Strafrecht u. Kriminologie)
Humboldt-Universität Berlin

Publikationen

Mehr als 150 Publikationen zum Strafrecht, zur Strafgeschichte, zum Verfassungsrecht und zur Rechtspolitik, u.a.

  • Philosophie des Rechts und das Recht der Philosophie (Hrsg.), P. Lang, Frankfurt am Main, New York, 1992,
  • Tolerantes Strafrecht? – Zum Umgang mit “gefährlichen Straftätern” am Beispiel der Renaissance einer fragwürdigen Sanktion, Sitzungsberichte der Leibnitz Sozietät, 2009,
  • Volkssouveränität und Bundesverfassungsgericht, in: UTOPIE Kreativ 139/2002,
  • Der verlorene Charme des Rechtsstaates oder: Was brachten Mauerschützenprozesse, in: Welt Trends 34/2002,
  • Kritisieren, Überwinden und Verteidigen – Eckpfeiler einer linken Kriminalpolitik, in: UTOPIE Kreativ 134/2001,
  • Recht und Repression in der DDR, in: UTOPIE Kreativ 5/1998,
  • Strafrecht und Vergangenheit. Eine Zwischenbilanz, in: Berliner Debatte INITIAL 2/3/1998,